Kinderfeuerwehr

Die Kinderfeuerwehr aus Diekholzen wird 25 Jahre alt und das möchten wir mit Euch feiern.

Dafür veranstalten wir am 12.08.2017 ein Kinderfeuerwehrfest. Wir starten um 13 Uhr mit einem Ori-Marsch durch Diekholzen. Dieser Ori-Marsch ist ca. 2 km lang und beinhaltet verschiedene Spielstationen.

Hierfür braucht jede Gruppe mindestens 6 Kinder im Alter von 6 – 12 Jahren. Die Siegerehrung ist auf 17 Uhr angesetzt. Bitte meldet euch bis zum 01.08.2017 bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an.

Nach einer kurzen Eröffnungsrede wird um ca. 14 Uhr der Grill und die Fritteuse angemacht sowie das Kuchen Buffet eröffnet. Nebenbei gibt es ein buntes Rahmenprogramm rund um das Feuerwehrhaus. Wir freuen uns über jeden kleinen und großen Besucher.


Der Spielkreis der Jugendfeuerwehr Diekholzen ist die älteste Kinderfeuerwehr im Landkreis Hildesheim und wurde 1992 gegründet. Eine Kinderfeuerwehr richtet sich an Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren. Dies ist die Chance, auch schon für die Kleinsten, einen Einblick in die Feuerwehr zu bekommen, bevor sie das Eintrittsalter für die Jugendfeuerwehr erreicht haben.

Die Kinder bei uns werden von 4 sehr engagierten Betreuer/innen im Alter von 21 bis 26 Jahren betreut. Das Betreuerteam ermöglichte im vergangenen Jahr viele spannende Sachen für die Kinder.

So durften die Kinder beim traditionellen Tannenbäume einsammeln der Jugendfeuerwehr mit helfen. Außerdem wurden mehrere Gemeinschaftsspieleabende sowie Pizza backen veranstaltet. Natürlich haben wir auch unsere üblichen feuerwehrtechnischen Themen, wie das Kennenlernen und der richtige Umgang mit Feuer, Gerätekunde, Erste Hilfe, Übungen mit der Kübelspritze, Knoten und einen Besuch in der Feuerwehrtechnischen Zentrale (FTZ) nicht vernachlässigt.

Wenn Ihr Kind Interesse hat an Spiel, Spaß und Feuerwehr dann besuchen Sie uns an jedem Freitagabend (bis auf in den Schulferien) um 17.30 Uhr am Gerätehaus der Feuerwehr Diekholzen. Alle Kinder werden zwischen 18.30 Uhr und 19.00 Uhr von uns in einem Feuerwehrauto nach Hause gebracht.

 

Drucken E-Mail

Folge uns auf Facebook

Partnerfeuerwehr

Feuerwehr Plau am See